Adobe FrameMaker: Programmierschnittstelle

Schulung

Adobe FrameMaker bietet eine sehr umfangreiche Programmierschnittstelle. Diese Programmierschnittstelle steht zum einen als native C-API und zum anderen als Scripting-Schnittstelle (ExtendScript), die auf JavaScript basiert, zur Verfügung. Mit der Entwicklung von FrameMaker-XML-Applikationen kann bereits ein hochgradig automatisierter XML-Workflow umgesetzt werden. Weitere Automatisierungsmöglichkeiten ergeben sich durch einen durchdachten Einsatz von FrameMaker-Erweiterungen, welche über Plugins oder Scripts realisiert werden können.

In diesem Seminar lernen Sie die Entwicklungsumgebung für ExtendScript und das FrameMaker Objektmodell ausführlich kennen. Neben den vermittelten theoretischen Grundlagen wird das Erlernte in ausführlichen praktischen Entwicklungsszenarien vertieft.

Inhalt:

  • C-API oder ExtendScript
  • ExtendScript-Entwicklungsumgebung
  • FrameMaker-Datenmodell
  • Scripts als Benutzeraktionen
  • Eventbasierte Scriptentwicklung
  • Deployment- und Verteilungskonzepte
  • Entwicklung von ExtendScripts für verschiedene Anwendungsszenarien

   

Zielgruppe:

Redakteure, Mediengestalter, Systemadministratoren, Softwareentwickler, die FrameMaker erweitern und automatisieren wollen.

   


Voraussetzungen: Allgemeine Programmierkenntnisse, JavaScript-Kenntnisse sind von Vorteil
Ausstattung: Sie sollten einen Laptop mit dem Betriebssystem Windows ab der Version XP mitbringen. Auf Anfrage kann auch ein Rechner gestellt werden.
Termine: 27. - 28.01.2020, 27. - 28.05.2020, 22. - 23.10.2020
Referent: Markus Wiedenmaier
Dauer: 2 Tage
Preis: 1.190 EUR pro Person inkl. Unterlagen u. Tagesverpflegung zzgl. MwSt.
Anmeldung: E-Mail an schulung(at)data2type.de
Kontakt: data2type GmbH
Neuenheimer Landstraße 38/2
69120 Heidelberg
Tel.: 06221 - 7391260

 

AGBs

   

<< zurück vor >>