Abwechselnde Flächen gestalten

(Auszug aus "ePub für (In)Designer — Mit InDesign Schritt für Schritt zum E-Book" von Sascha Heck & Yves Apel)

In InDesign gibt es einen Automatismus, um abwechselnde Flächen in Tabellen zu gestalten. In unserem Beispiel haben wir zwei Farben, die sich abwechseln.

abwechselnde Tabellenflächen in InDesign definieren

Abbildung: Um abwechselnde Flächen zu definieren, stellen Sie in InDesign Ihren Cursor in die Tabelle
und wählen aus dem Menü Tabelle → Tabellenoptionen → Abwechselnde Flächen.

Das wird Ihnen für das ePub nicht automatisch so aus InDesign heraus gelingen. Um diese zwei abwechselnden Farben im ePub zu beschreiben, muss jeder Zeile der Tabelle die Farbe per CSS zugewiesen werden. Dazu wird in der HTML-Datei dem Element <tr> (= table row, Tabellenzeile) jeweils eine Klasse zugewiesen. In CS5 müssen Sie die Klasse neu erstellen/definieren, in CS5.5 eine zweite anlegen, da hier für jede Tabellenzeile die gleiche Klasse exportiert wurde.

<tr class="AbwechselndeFlaeche1">

Wenn das <tr>-Tag schließt und ein neues beginnt, weisen Sie diesem die zweite neue Klasse zu, z.B.:

<tr class="AbwechselndeFlaeche2">

den &lt;tr&gt;-Elementen wird jeweils eine eigene CSS-Klasse für die Tabellenfarbe zugewiesen

Abbildung: Den <tr>-Elementen wird jeweils eine eigene CSS-Klasse für die Tabellenfarbe zugewiesen.

Weisen Sie jedem <tr>-Tag abwechselnd die entsprechende Klasse zu. Wechseln Sie anschließend in die CSS-Datei und fügen Sie die zwei Klassen und mit ihnen die Definition der Hintergrundfarbe für die Zellen hinzu.

tr.AbwechselndeFlaeche1 {
  background-color: #ebe1c3;
}

tr.AbwechselndeFlaeche2 {
  background-color: #fffbe7;
}

Tabelle nach angepasstem CSS

Abbildung: Tabelle nach angepasstem CSS.

  

<< zurück vor >>

 

 

 

Tipp der data2type-Redaktion:
Zum Thema ePub & InDesign bieten wir auch folgende Schulungen zur Vertiefung und professionellen Fortbildung an:

Copyright © dpunkt.verlag GmbH 2012
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version ausdrucken.
Ansonsten unterliegt dieses Kapitel aus dem Buch "ePub für (In)Designer" denselben Bestimmungen wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

dpunkt.verlag GmbH, Wieblinger Weg 17, 69123 Heidelberg, fon 06221-14830, fax 06221-148399, hallo(at)dpunkt.de