margin-bottom, margin-top, margin-left, margin-right

(Auszug aus "CSS − Anspruchsvolle Websites mit Cascading Stylesheets" von Rachel Andrew & Dan Shafer)

Die Eigenschaften margin-bottom, margin-top, margin-left, und margin-right beschreiben die Größe des Außenrands eines Elements auf jeder Seite.

Vererbt: nein

Siehe auch: margin

Werte

Gültig sind CSS-Maßangaben, Prozentwerte der Breite bzw. Höhe des übergeordneten Elements oder die Konstante auto. Bei auto berechnet der Browser den Außenrand so, dass alle Elemente ihre standardmäßige bzw. zugewiesene Breite einnehmen können.

Standardwert: 0 (Anmerkung: Dieser Standardwert bezieht sich auf generische HTML-Elemente. Für einige HTML-Elemente wie Überschriften, Absätze, Zitate, Listen und viele mehr hält das interne Stylesheet eines Browsers in der Regel diverse andere Standardwerte für margin bereit.)

Kompatibilität

CSS-Version: 1

Funktioniert in allen CSS-fähigen Browsern, einschließlich Internet Explorer 4 und Netscape 4.

Beispiel

Folgende Stilregeln definieren den oberen und unteren Außenrand aller Überschriften so, dass sie mit einem größeren Abstand zum vorhergehenden Element dargestellt werden als zum nachfolgenden Element:

h1, h2, h3, h4, h5, h6 {
 margin-bottom: 0;
 margin-top: 12pt;
}
p {
 margin-top: 0;
 margin-bottom: 6px;
}

  

<< zurück vor >>

 

 

 

Tipp der data2type-Redaktion:
Zum Thema CSS bieten wir auch folgende Schulungen zur Vertiefung und professionellen Fortbildung an:

Copyright © 2006 der deutschen Übersetzung dpunkt.verlag GmbH
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version ausdrucken.
Ansonsten unterliegt dieses Kapitel aus dem Buch "CSS − Anspruchsvolle Websites mit Cascading Stylesheets" denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

dpunkt.verlag GmbH, Ringstraße 19, 69115 Heidelberg