cursor

(Auszug aus "CSS − Anspruchsvolle Websites mit Cascading Stylesheets" von Rachel Andrew & Dan Shafer)

Die Eigenschaft cursor beschreibt das Aussehen des Mauszeigers, wenn er sich über einem ausgewählten HTML-Element befindet.

Vererbt: ja

Werte

Die Tabelle Mauszeiger im CSS2-Standard enthält eine Auflistung der in CSS2 enthaltenen Mauszeiger und gibt an, welche Browser sie unterstützen. Der Standardwert auto überlässt die Auswahl des Mauszeigers dem Browser. Der Wert default greift auf den Standardmauszeiger im jeweiligen Betriebssystem des Benutzers zurück.

Mit dem Wert url(url) kann auch ein eigener Mauszeiger eingesetzt werden, der in einer .cur-Datei (für einen statischen Mauszeiger unter Windows) oder in einer .ani-Datei (für einen animierten Mauszeiger für Windows) vorliegen muss. Bisher unterstützt nur der Internet Explorer 6.0 diese Funktion.

Die Tabelle Spezielle Mauszeiger für den Internet Explorer enthält einige zusätzliche, nicht im CSS2-Standard enthaltene Mauszeiger, die von verschiedenen Versionen des Internet Explorers unterstützt werden.

Tabelle: Mauszeiger im CSS2-Standard.

Wert für cursor Darstellung (in IE6) IE (Win) IE (Mac) NS/Moz
auto nicht verfügbar 4 4 6/1
crosshair

crosshair

4 4 6/1
default

default

4 4 6/1
e-resize

e-resize

4 4 6/1
help

help

4 4 6/1
move

move

4 4 6/1
n-resize

n-resize

4 4 6/1
ne-resize

ne-resize

4 4 6/1
nw-resize

nw-resize

4 4 6/1
pointer

pointer

4 4 6/1
s-resize

s-resize

4 4 6/1
se-resize

se-resize

4 4 6/1
sw-resize

sw-resize

4 4 6/1
text

text

4 4 6/1
url (url)  6
w-resize

w-resize

4 4 6/1
wait

wait

4 4 6/1

Die detaillierte Darstellung von Mauszeigern kann zwischen Browsern und Betriebssystemen variieren.

Tabelle: Spezielle Mauszeiger für den Internet Explorer.

Wert für cursor Darstellung (in IE6) IE (Win) IE (Mac)
all-scroll

all-scroll

6
col-resize

col-resize

6
hand

hand

4 4
no-drop

no-drop

6
not-allowed

not-allowed

6
progress

progress

6
row-resize

row-resize

6
vertical-text

vertical-text

6

Standardwert: auto

Kompatibilität

CSS-Version: 1

Wird von allen CSS-fähigen Browsern unterstützt, mit Ausnahme von Netscape 4. Werte, die nicht dem CSS2-Standard entsprechen, werden nicht von allen Browsern unterstützt. Siehe die obigen Tabellen.

Beispiel

Folgende Stilregel führt zu einer Anzeige des Mauszeigers pointer, wenn sich die Maus über einem Element mit dem Attribut onclick befindet. Dieses Beispiel funktioniert nur in Browsern, die Unterscheidungen anhand von Attributen unterstützen:

[onclick] {
 cursor: pointer;
}

  

<< zurück vor >>

 

 

 

Tipp der data2type-Redaktion:
Zum Thema CSS bieten wir auch folgende Schulungen zur Vertiefung und professionellen Fortbildung an:

Copyright © 2006 der deutschen Übersetzung dpunkt.verlag GmbH
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version ausdrucken.
Ansonsten unterliegt dieses Kapitel aus dem Buch "CSS − Anspruchsvolle Websites mit Cascading Stylesheets" denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

dpunkt.verlag GmbH, Ringstraße 19, 69115 Heidelberg