border-bottom, border-top, border-left, border-right

(Auszug aus "CSS − Anspruchsvolle Websites mit Cascading Stylesheets" von Rachel Andrew & Dan Shafer)

Die zusammenfassenden Eigenschaften border-top, border-bottom, border-left und border-right beschreiben Stil, Breite und Farbe eines Rahmens für jede Seite eines HTML-Elements.

Vererbt: nein

Siehe auch: border-width, border-style und border-color

Werte

border-width, border-style und border-color erhalten jeweils einen gültigen Wert. Die Angaben werden mit Leerzeichen voneinander getrennt.

Standardwert: keiner

Kompatibilität

CSS-Version: 1

Funktioniert in allen CSS-fähigen Browsern, mit Ausnahme von Netscape 4.

Beispiel

Folgende Stilregel erzeugt für die untere Seite aller HTML-Elemente mit einem title-Attribut eine ein Pixel breite, gestrichelte blaue Linie:

[title] {
 border-bottom: dashed blue 1px; 
}

Bitte beachten Sie bei diesem Beispiel, dass Unterscheidungen anhand des HTML-Attributs zurzeit von keinem Browser unterstützt werden.

  

<< zurück vor >>

 

 

 

Tipp der data2type-Redaktion:
Zum Thema CSS bieten wir auch folgende Schulungen zur Vertiefung und professionellen Fortbildung an:

Copyright © 2006 der deutschen Übersetzung dpunkt.verlag GmbH
Für Ihren privaten Gebrauch dürfen Sie die Online-Version ausdrucken.
Ansonsten unterliegt dieses Kapitel aus dem Buch "CSS − Anspruchsvolle Websites mit Cascading Stylesheets" denselben Bestimmungen, wie die gebundene Ausgabe: Das Werk einschließlich aller seiner Teile ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte vorbehalten einschließlich der Vervielfältigung, Übersetzung, Mikroverfilmung sowie Einspeicherung und Verarbeitung in elektronischen Systemen.

dpunkt.verlag GmbH, Ringstraße 19, 69115 Heidelberg