XML-Grundlagen

Schulung

Knapp 10 Jahre nach Erklärung zum Standard, ist die eXtensible Markup Language (XML) in einer Vielzahl von Unternehmen und Organisationen, bei denen Datenhaltung und Datenaustausch von Bedeutung ist, nicht mehr wegzudenken. Die Vorteile liegen klar auf der Hand: XML ist ein offener Standard, der anders als proprietäre Formate nicht von den Entwicklungen eines Herstellers abhängig ist — und XML ist plattformunabhängig, damit ideal als Ausgangspunkt für crossmediale Anwendungen geeignet.

In diesem Seminar erhalten Sie Einblick in die wichtigsten Technologien der XML-Familie. Sie lernen DTDs bzw. Schemas kennen — Komponenten, mit denen Sie Regeln definieren können, wie Ihre XML-Dokumente aufgebaut und strukturiert sein müssen. Sie erfahren wie Sie die Transformations- und Layoutsprache XSL für Ihre Zwecke nutzen können, um einzelne Informationseinheiten zu selektieren und diese bzw. komplette XML-Dateien in ein anderes Ausgabeformat zu überführen.

Inhalt:

XML-Grundlagen
  • Was ist XML?
  • Was ist eine Auszeichnungssprache?
  • XML-Editoren und -Parser
  • Aufbau eines XML-Dokuments
  • Grundregeln von XML
  • Strukturierung von XML-Dateien
  • „wohlgeformte“- Dateien

   

DTDs/Schema
  • Wofür braucht man DTDs bzw. Schemas?
  • DTDs und Schemas im Vergleich
  • Funktionsweise DTDs/Schemas
  • Validieren mit Schemas bzw. DTD
  • Lesen und Bearbeiten von DTDs/Schemas
  • „valide“ Dateien

   

XSL
  • Einführung in die Transformationssprache XSLT
  • XSLT-Prozessoren und ihre Anwendung
  • Transformation von XML-Dateien in andere Formate (HTML, PDF, etc.)
  • (Adressierungs-)Sprache XPath
  • Formatierung von XML-Dokumenten mit XSL-FO oder CSS

   


Voraussetzungen: keine
Ausstattung: Sie sollten einen Laptop mit dem Betriebssystem Windows ab der Version XP mitbringen. Auf Anfrage kann auch ein Rechner gestellt werden.
Termine: 07.02.2014, 14.03.2014, 30.04.2014, 29.08.2014, 21.11.2014
Dauer: 1 Tag
Preis: 390 EUR pro Person inkl. Unterlagen u. Tagesverpflegung zzgl. MwSt.
Anmeldung: Anmeldeformular an kontakt@data2type.de oder per Fax: 06221 - 7391266
Kontakt: data2type GmbH
Wieblinger Weg 92a
69123 Heidelberg
Tel.: 06221 - 7391260

 

Druckversion des Inhalts.