XML-Publishing mit InDesign

Schulung

Immer öfter wird das universelle Datenformat XML für die Produktion von Publikationen bereitgestellt. InDesign hat schon lange eine Schnittstelle für die Verarbeitung von XML. In diesem Seminar werden Einsatzmöglichkeiten und Grenzen vorgestellt und effiziente Wege für die XML-Verarbeitung in InDesign aufgezeigt. Neben einer systematischen Einführung beinhaltet das Seminar konkrete Produktionsbeispiele und deren Lösungswege. Das Seminar schließt eine Einführung in die Transformationssprache XSLT ein, die eine unabdingbare Hilfe für den erfolgreichen Einsatz von XML in InDesign darstellt.

Inhalt:

XML im Publishing – eine Einführung
  • Datenquellen finden
  • Einsatzmöglichkeiten prüfen
  • XML-Basiswissen und Strukturregeln aus DTDs verstehen.
XML und InDesign – die Boardmittel kennenlernen
  • XML importieren
  • Absatz- und Zeichenformate zuweisen
  • Tabellen einsetzen
  • Grenzen dieser Techniken erkennen.
XSLT – das Schmiermittel für XML und InDesign
  • Einführung in die Transformationssprache XSLT
  • XSLT-Techniken für den Einsatz mit InDesign
  • XPath zur Adressierung verwenden.
XML mit Skripten verarbeiten – den Turbo zuschalten
  • Hilfsskripte für eigene Bedürfnisse anpassen
  • Bilder, Infokästen und kontextabhängige Formatzuweisungen

 

Zielgruppe:

Mediengestalter, Grafiker und alle, die mit InDesign und XML arbeiten möchten

 

 

 


Voraussetzungen: InDesign-Kenntnisse. XML-Grundkenntnisse sind von Vorteil, aber nicht notwendig.
Ausstattung: Sie sollten einen Laptop mit dem Betriebssystem Windows ab der Version XP mitbringen. Auf Anfrage kann auch ein Rechner gestellt werden.
Termine: 18. - 19.02.2014, 25. - 26.03.2014, 13. - 14.05.2014, 09. - 10.09.2014, 02. - 03.12.2014
Referent: Gregor Fellenz
Dauer: 2 Tage
Preis: 790 EUR pro Person inkl. Unterlagen u. Tagesverpflegung zzgl. MwSt.
Anmeldung: Anmeldeformular an kontakt@data2type.de oder per Fax: 06221 - 7391266
Kontakt: data2type GmbH
Wieblinger Weg 92a
69123 Heidelberg
Tel.: 06221 - 7391260

 

Druckversion des Inhalts.