SVG-Automatisierung

Schulung

Scalable Vector Graphics (SVG) ist ein W3C-Standard für XML-basierte Vektorgrafiken. Meist stoßen Anwender auf dieses Dateiformat als Option, ihre Grafiken zu speichern.
Es ergeben sich aber auch ganz andere Ansätze, wenn das SVG-Format als Ergebnis einer Transformation erzeugt wird. Für diesen Anwendungsfall lassen sich über XSLT einige Chart-Darstellungen automatisiert erzeugen. Diese und andere Fälle werden in dieser Schulung thematisiert und geübt.

Inhalt:

SVG-Grundlagen
  • Was ist SVG?
  • Erzeugung eines SVG-Dokuments
  • Grundaufbau eines SVG-Dokuments
  • Rahmen, Linien
  • Kreise, Ellipsen
  • Polygone, Polyline
  • Abbildungen
  • Texte, Schriften, Schriftarten
  • SVG-Editoren und SVG-Viewer
  • SVG-Grafiken in Browsern
  • SVG-Grafiken in XSL-FO
SVG automatisieren
  • Diagramme generieren
    • Kreisdiagramme
    • Balkendiagramme
    • Liniendiagramme
    • sonstige
  • Weitere Anwendungsfälle für den Einsatz von XSLT:
    • Mehrsprachige Grafiken
    • Zusammensetzung von Teilen zu neuen Abbildungen
    • weitere Beispiele

 


Voraussetzungen: XML- und XSLT-Kenntnisse
Ausstattung: Sie sollten einen Laptop mit dem Betriebssystem Windows ab der Version XP mitbringen. Auf Anfrage kann auch ein Rechner gestellt werden.
Termine: 20. - 21.02.2014, 27. - 28.03.2014, 15. - 16.05.2014, 11. - 12.09.2014, 04. - 05.12.2014
Referent: Nico Kutscherauer
Dauer: 2 Tage
Preis: 790 EUR pro Person inkl. Unterlagen u. Tagesverpflegung zzgl. MwSt.
Anmeldung: Anmeldeformular an kontakt@data2type.de oder per Fax: 06221 - 7391266
Kontakt: data2type GmbH
Wieblinger Weg 92a
69123 Heidelberg
Tel.: 06221 - 7391260

 

Druckversion des Inhalts.