InDesign-Automatisierung mit JavaScript

Schulung

Adobe InDesign ist das tägliche Handwerkszeug für die professionelle Gestaltung und Produktion von Druckerzeugnissen. Viele Routinearbeiten mit InDesign, die in der Ausführung zeit- und nervenaufreibend sind, können von Skripten übernommen werden. Das dazu verwendete JavaScript und das InDesign-Objektmodell werden in diesem Seminar anhand von Beispielen vorgestellt und erklärt. Die im Seminar vorgestellten Skripte werden direkt von den Teilnehmern programmiert und orientieren sich an der Praxis – vieles kann direkt eingesetzt werden, auf graue Theorie wird verzichtet. Im Seminar wird die Skriptsprache JavaScript vorgestellt, die auf Mac und PC plattformunabhängig eingesetzt werden kann. Jeder kann InDesign automatisieren!

Das Seminar setzt lediglich solide InDesign-Grundkenntnisse voraus. Der Referent ist der Autor des Buches InDesign automatisieren, Keine Angst vor Skripting, GREP & Co., das im dPunkt Verlag erschienen ist.

Inhalt:

Skripte in InDesign verwenden
  • Was kann Skripting?
  • Skripte finden, installieren und einsetzen
Adobe ExtendScript Toolkit
  • Die Entwicklungsumgebung für InDesign kennenlernen
InDesign Skripting mit JavaScript
  • Grundlagen in JavaScript
  • Das InDesign-Objektmodell kennenlernen, u.a. wird der Umgang mit Textobjekten, Absatz- und Zeichenformatierungen, Rahmenobjekten, Bildern und Dateien, Seiten und Dokumenten sowie das Suchen und Ersetzen vorgestellt.
Best Practice
  • Format- und Mustervorlagen
  • Schritte der Skript-Erstellung
  • Best Practice JavaScript
  • Skript-Templates nutzen
Programmierkonzepte Word/XML
  • Einen Workflow mit Word-Dateien automatisieren
  • Umgang mit XML-Dateien im Skripting

 

Zielgruppe:

InDesign Power User, Mediengestalter, Hersteller, Grafiker und Medieninformatiker

 

 

 


Voraussetzungen: Gute InDesign-Kenntnisse sind notwendig. Programmierkenntnisse sind hilfreich aber keine Voraussetzung.
Ausstattung: Sie sollten einen Laptop mit dem Betriebssystem Windows ab der Version XP mitbringen. Auf Anfrage kann auch ein Rechner gestellt werden.
Termine: 13. - 14.02.2014, 20. - 21.03.2014, 08. - 09.05.2014, 04. - 05.09.2014, 27. - 28.11.2014
Referent: Gregor Fellenz
Dauer: 2 Tage
Preis: 790 EUR pro Person inkl. Unterlagen u. Tagesverpflegung zzgl. MwSt.
Anmeldung: Anmeldeformular an kontakt@data2type.de oder per Fax: 06221 - 7391266
Kontakt: data2type GmbH
Wieblinger Weg 92a
69123 Heidelberg
Tel.: 06221 - 7391260

 

Druckversion des Inhalts.