CSS

Schulung

Praktisch kein Internetauftritt kommt noch ohne die Hilfe von Cascading Style Sheets (CSS) aus. Primär als Erweiterungssprache von (X)HTML genutzt, lassen sich mit CSS externe Formatvorlagen anlegen, die referenziert das Layout von Internetseiten steuern. Grundidee hierbei ist die Trennung von Information (Daten) und Darstellung. Bei etwaigen Änderungen, die die Formatierung betreffen, können diese dann zentral und dokumentübergreifend vorgenommen werden.
Darüber hinaus lassen sich mit CSS Vorgaben für verschiedene Ausgabemedien bzw. -systeme anlegen. So bietet CSS auch Eigenschaften, die speziell für eine Druckausgabe konzipiert sind.

Auch in der XML-Welt findet CSS zunehmend Zuspruch. Zwar ist die mit CSS vergleichbare XML-Technologie XSL-FO der Standard, wenn es um Formatierung von XML-Daten für den Printbereich geht - auf Grund des weitaus größeren Funktionsumfangs - dennoch bietet CSS mittlerweise eine durchaus ernst zunehmende Alternative, schon allein aufgrund einer verständlich gehaltenen Syntax und Sprache. So finden CSS-Eigenschaften in vielen XML-Technologien bereits Eingang (z.B. SVG). Auch manche kommerzielle Anbieter setzen verstärkt auf die Verbindung von XML und CSS. Gerade wenn man sich dem Thema Crossmedia Publishing verschrieben hat, sollte man den Einsatz von CSS in XML-Anwendungen in Betracht ziehen.

Inhalt:

CSS-Grundlagen
  • Was ist CSS?
  • Entwicklungsstand
  • Vor- und Nachteile von CSS im Vergleich zu XSL-FO
  • kaskadierender Aufbau der Stylesheets
  • direkte/dokumentweite Formatierung
  • Einbinden externer Stylesheets
  • Ausgabemedien 
Regeln
  • Aufbau
  • Maskierungen
  • @-Regeln 
Selektoren
  • Universalselektoren
  • Klassen-Selektoren
  • ID-Selektoren
  • Attributselektoren
  • Pseudoklassen
  • Kombinatoren 
Paged Media-Eigenschaften
  • Seitengestaltung
  • Seitenfolgen
  • Seitenumbrüche

 


Voraussetzungen: HTML-Kenntnisse sind von Vorteil
Ausstattung: Sie sollten einen Laptop mit dem Betriebssystem Windows ab der Version XP mitbringen. Auf Anfrage kann auch ein Rechner gestellt werden.
Termine: 24.02.2014, 31.03.2014, 19.05.2014, 15.09.2014, 08.12.2014
Dauer: 1 Tag
Preis: 390 EUR pro Person inkl. Unterlagen u. Tagesverpflegung zzgl. MwSt.
Anmeldung: Anmeldeformular an kontakt@data2type.de oder per Fax: 06221 - 7391266
Kontakt: data2type GmbH
Wieblinger Weg 92a
69123 Heidelberg
Tel.: 06221 - 7391260

 

Druckversion des Inhalts.